Espressomaschine

Die Espressomaschinen, auch unter dem Namen Siebträger-Kaffeemaschinen bekannt, sind Geräte zum Brühen von Espresso. Dazu wird zunächst Wasser in einem Behälter erhitzt und dann unter Druck durch feingemahlenes Kaffeemehl durch die Espressomasschinen gepresst. Durch diesen Druck entsteht eine Schaumkrone auf dem fertigen Espresso, die man auch Crema nennt. Damit das Kaffeemehl während des Brühens nicht aufgewirbelt wird und der Espresso seine Stärke verlieren könnte, wird das Kaffeemehl mit einem Espressostampfer, oder einem so genannten Tamper, festgedrückt.

Arten von Espressomaschinen
Bei Espressomaschinen gibt es verschiedene Modellvariationen:

  • Zum einen gibt es die Siebträgermaschine, auch Halbautomat genannt, die mit einem abnehmbaren Siebträger, der mit Kaffeemehl gefüllt wird, ausgestattet ist. Sofern keine Kaffeemühle integriert ist, sollte man das Gerät mit einer Kaffeemühle ergänzen, um den Kaffee frisch mahlen zu können. Bei Siebträgermaschinen ist die Qualität des Ergebnisses durch regulierbaren Mahlgrad, Menge und Stärke der Kompression des Kaffeemehls im Siebträger und der Dauer der Brühzeit beeinflussbar.
  • Zum anderen gibt es die Zentrifugenmaschinen, welche keinen Überdruck erzeugen, sondern stattdessen mit einer kleinen Zentrifuge ausgestattet sind. In dieser befindet sich das Kaffeemehl, das aufgrund der Zentrifugalkraft vom erhitzen Wasser durchströmt wird. Auf diese Art stellt man seinen Espresso sehr kostengünstig und wartungsarm her. Zentrifugenmaschinen sind aufgrund ihrer kostengünstigen Anschaffung sehr beliebt.

Hersteller von Espressomaschinen

Wer auf einen qualitativ hochwertigen Geschmack seines Espresso besteht, für den sind Espressomaschinen von der Firma Krups z.B. genau richtig. Diese Espressomaschinen sind hochwertig verarbeitet und versprechen ein aromatisches Geschmackserlebnis. Mit den Espressomaschinen Automatic Espresso EA 9000, Espresso-Kaffee-Vollautomat EA 8320 und Espresso-Kaffee-Vollautomat 8260 können Sie Ihren Espresso in vollen Zügen genießen. Alle drei Espressomaschinen besitzen das Compact Thermoblock System, das dafür sorgt den Kaffee bereits bei der ersten Tasse schnell und ideal zu erhitzen. Außerdem verfügen diese Espressomaschinen über automatische Reinigungs- und Entkalkungsprogramme, sowie eine automatische Milchdüsenreinigung und vielen anderen nützlichen Funktionen, sodass Sie lange Ihre Freude an Ihrer Espressomaschine haben. Falls dennoch ein Problem auftreten sollte, gewähren Unternehmen wie z.B. Krups eine zweijährige Garantie auf jedes Produkt.
Wer gerne qualitativ hochwertigen und schmackhaften Espresso trinkt, der sollte sich unbedingt eine Espressomaschine anschaffen, um leckeren Espresso jeden Tag genießen zu können. Weitere Informationen über Espressomaschinen und Kaffee allgemein finden Sie hier auf Kaffee-Informationen.de

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>